Kalender

< 2018 >
April
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
  • Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids
    10:00-12:00
    2018.04.01

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    Sprache ist der Schlüssel für die Bildung – Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids

    Samo.fa in Kooperation mit eine Initiative »Ararat Kultur«

    Eine Gruppe von geflüchteten armenischen Familien aus Syrien hatte sich in den Vorgesprächen im Januar 2018 in der armenischen Gemeinde Sachsen-Anhalt e.V. für die Intensivierung der Erziehung und Bildung von Kinder geäußert. Die Armenier sind eine religiöse Minderheit in Syrien, demzufolge spielten die Kirchengemeinden eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der armenischen Sprache und Kultur. Daher bietet die Initiative »Ararat Kultur« mit Hilfe von zahlreichen Ehrenamtlichen Sprachkurse in kleinen Gruppen an. Zugleich lernen sie Deutsch und die Geschichte und Kultur von Halle und Deutschland. Neben diesem Angebot findet im Sommer eine Exkursion statt. Dadurch lernen die Flüchtlingskinder die Stadt besser kennen und sich in ihr bewegen, und sie können Gelerntes konkret anwenden.

2
3
4
  • Frauentreff
    10:00-12:00
    2018.04.04

    Am Schulplatz 4, 06124 Halle (Saale)

    Am Schulplatz 4, 06124 Halle (Saale)

    Der Frauentreff bietet einen gemeinsamen Treffpunkt für Mädchen und Frauen mit und ohne Migrationshintergrund in Halle Neustadt. Von 10-12 Uhr kann man sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten. Jeden Mittwochvormittag ist die Kirchengemeinde Halle-Neustadt, Schulplatz 4,06124 Halle für Frauen geöffnet. Das Ziel ist es, einen sicheren Ort zu schaffen, an dem die Frauen sich entfalten könnten. Es existiert eine Sprachgruppe und die Frauen können dort traditionelle und gesunde Speisen zubereiten. Außerdem gestalten wir gemeinsame Veranstaltungen zusammen mit Verbraucherzentralen, Krankenkassen, Gesundheitszentren.

    Dieses Projekt ist eine Kooperation mit einem Frauenpatinnenprojekt »Von Frau zu Frau«.

  • Solo Swing Tanz
    16:00-19:00
    2018.04.04

    Am Treff 4 06124 Halle-Neustadt

    Am Treff 4 06124 Halle-Neustadt

    Solo Swing Tanz ist das erste Modul in dem neuen Projekt: Zeitpunkt jetzt kreative Module für junge geflüchtete Frauen zwischen 18 und 26 Jahren. Unsere Idee ist es, ein Mädchentreff zu organisieren, wo vor allem die jungen geflüchteten Frauen unter Anleitung Basiskenntnisse Tanzen erwerben sollen – verbunden mit dem Sprachtraining.
    Weitere Angebote und Aktivitäten welche erwünscht sind werden gemeinsam geplant.

    http://www.kulturwerkstatt-halle.de

    Download Flyer

5
6
7
  • Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids
    13:00-15:00
    2018.04.07

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    Sprache ist der Schlüssel für die Bildung – Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids

    Samo.fa in Kooperation mit eine Initiative »Ararat Kultur«

    Eine Gruppe von geflüchteten armenischen Familien aus Syrien hatte sich in den Vorgesprächen im Januar 2018 in der armenischen Gemeinde Sachsen-Anhalt e.V. für die Intensivierung der Erziehung und Bildung von Kinder geäußert. Die Armenier sind eine religiöse Minderheit in Syrien, demzufolge spielten die Kirchengemeinden eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der armenischen Sprache und Kultur. Daher bietet die Initiative »Ararat Kultur« mit Hilfe von zahlreichen Ehrenamtlichen Sprachkurse in kleinen Gruppen an. Zugleich lernen sie Deutsch und die Geschichte und Kultur von Halle und Deutschland. Neben diesem Angebot findet im Sommer eine Exkursion statt. Dadurch lernen die Flüchtlingskinder die Stadt besser kennen und sich in ihr bewegen, und sie können Gelerntes konkret anwenden.

8
  • Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids
    10:00-12:00
    2018.04.08

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    Sprache ist der Schlüssel für die Bildung – Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids

    Samo.fa in Kooperation mit eine Initiative »Ararat Kultur«

    Eine Gruppe von geflüchteten armenischen Familien aus Syrien hatte sich in den Vorgesprächen im Januar 2018 in der armenischen Gemeinde Sachsen-Anhalt e.V. für die Intensivierung der Erziehung und Bildung von Kinder geäußert. Die Armenier sind eine religiöse Minderheit in Syrien, demzufolge spielten die Kirchengemeinden eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der armenischen Sprache und Kultur. Daher bietet die Initiative »Ararat Kultur« mit Hilfe von zahlreichen Ehrenamtlichen Sprachkurse in kleinen Gruppen an. Zugleich lernen sie Deutsch und die Geschichte und Kultur von Halle und Deutschland. Neben diesem Angebot findet im Sommer eine Exkursion statt. Dadurch lernen die Flüchtlingskinder die Stadt besser kennen und sich in ihr bewegen, und sie können Gelerntes konkret anwenden.

9
10
11
  • Frauentreff
    10:00-12:00
    2018.04.11

    Am Schulplatz 4, 06124 Halle (Saale)

    Am Schulplatz 4, 06124 Halle (Saale)

    Der Frauentreff bietet einen gemeinsamen Treffpunkt für Mädchen und Frauen mit und ohne Migrationshintergrund in Halle Neustadt. Von 10-12 Uhr kann man sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten. Jeden Mittwochvormittag ist die Kirchengemeinde Halle-Neustadt, Schulplatz 4,06124 Halle für Frauen geöffnet. Das Ziel ist es, einen sicheren Ort zu schaffen, an dem die Frauen sich entfalten könnten. Es existiert eine Sprachgruppe und die Frauen können dort traditionelle und gesunde Speisen zubereiten. Außerdem gestalten wir gemeinsame Veranstaltungen zusammen mit Verbraucherzentralen, Krankenkassen, Gesundheitszentren.

    Dieses Projekt ist eine Kooperation mit einem Frauenpatinnenprojekt »Von Frau zu Frau«.

  • Solo Swing Tanz
    16:00-19:00
    2018.04.11

    Am Treff 4 06124 Halle-Neustadt

    Am Treff 4 06124 Halle-Neustadt

    Solo Swing Tanz ist das erste Modul in dem neuen Projekt: Zeitpunkt jetzt kreative Module für junge geflüchtete Frauen zwischen 18 und 26 Jahren. Unsere Idee ist es, ein Mädchentreff zu organisieren, wo vor allem die jungen geflüchteten Frauen unter Anleitung Basiskenntnisse Tanzen erwerben sollen – verbunden mit dem Sprachtraining.
    Weitere Angebote und Aktivitäten welche erwünscht sind werden gemeinsam geplant.

    http://www.kulturwerkstatt-halle.de

    Download Flyer

12
13
14
  • Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids
    13:00-15:00
    2018.04.14

    Sprache ist der Schlüssel für die Bildung – Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids

    Samo.fa in Kooperation mit eine Initiative »Ararat Kultur«

    Eine Gruppe von geflüchteten armenischen Familien aus Syrien hatte sich in den Vorgesprächen im Januar 2018 in der armenischen Gemeinde Sachsen-Anhalt e.V. für die Intensivierung der Erziehung und Bildung von Kinder geäußert. Die Armenier sind eine religiöse Minderheit in Syrien, demzufolge spielten die Kirchengemeinden eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der armenischen Sprache und Kultur. Daher bietet die Initiative »Ararat Kultur« mit Hilfe von zahlreichen Ehrenamtlichen Sprachkurse in kleinen Gruppen an. Zugleich lernen sie Deutsch und die Geschichte und Kultur von Halle und Deutschland. Neben diesem Angebot findet im Sommer eine Exkursion statt. Dadurch lernen die Flüchtlingskinder die Stadt besser kennen und sich in ihr bewegen, und sie können Gelerntes konkret anwenden.

15
  • Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids
    10:00-12:00
    2018.04.15

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    Sprache ist der Schlüssel für die Bildung – Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids

    Samo.fa in Kooperation mit eine Initiative »Ararat Kultur«

    Eine Gruppe von geflüchteten armenischen Familien aus Syrien hatte sich in den Vorgesprächen im Januar 2018 in der armenischen Gemeinde Sachsen-Anhalt e.V. für die Intensivierung der Erziehung und Bildung von Kinder geäußert. Die Armenier sind eine religiöse Minderheit in Syrien, demzufolge spielten die Kirchengemeinden eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der armenischen Sprache und Kultur. Daher bietet die Initiative »Ararat Kultur« mit Hilfe von zahlreichen Ehrenamtlichen Sprachkurse in kleinen Gruppen an. Zugleich lernen sie Deutsch und die Geschichte und Kultur von Halle und Deutschland. Neben diesem Angebot findet im Sommer eine Exkursion statt. Dadurch lernen die Flüchtlingskinder die Stadt besser kennen und sich in ihr bewegen, und sie können Gelerntes konkret anwenden.

16
17
18
  • Frauentreff
    10:00-12:00
    2018.04.18

    Der Frauentreff bietet einen gemeinsamen Treffpunkt für Mädchen und Frauen mit und ohne Migrationshintergrund in Halle Neustadt. Von 10-12 Uhr kann man sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten. Jeden Mittwochvormittag ist die Kirchengemeinde Halle-Neustadt, Schulplatz 4,06124 Halle für Frauen geöffnet. Das Ziel ist es, einen sicheren Ort zu schaffen, an dem die Frauen sich entfalten könnten. Es existiert eine Sprachgruppe und die Frauen können dort traditionelle und gesunde Speisen zubereiten. Außerdem gestalten wir gemeinsame Veranstaltungen zusammen mit Verbraucherzentralen, Krankenkassen, Gesundheitszentren.

    Dieses Projekt ist eine Kooperation mit einem Frauenpatinnenprojekt »Von Frau zu Frau«.

19
20
21
  • Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids
    13:00-15:00
    2018.04.21

    Sprache ist der Schlüssel für die Bildung – Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids

    Samo.fa in Kooperation mit eine Initiative »Ararat Kultur«

    Eine Gruppe von geflüchteten armenischen Familien aus Syrien hatte sich in den Vorgesprächen im Januar 2018 in der armenischen Gemeinde Sachsen-Anhalt e.V. für die Intensivierung der Erziehung und Bildung von Kinder geäußert. Die Armenier sind eine religiöse Minderheit in Syrien, demzufolge spielten die Kirchengemeinden eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der armenischen Sprache und Kultur. Daher bietet die Initiative »Ararat Kultur« mit Hilfe von zahlreichen Ehrenamtlichen Sprachkurse in kleinen Gruppen an. Zugleich lernen sie Deutsch und die Geschichte und Kultur von Halle und Deutschland. Neben diesem Angebot findet im Sommer eine Exkursion statt. Dadurch lernen die Flüchtlingskinder die Stadt besser kennen und sich in ihr bewegen, und sie können Gelerntes konkret anwenden.

22
  • Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids
    10:00-12:00
    2018.04.22

    Sprache ist der Schlüssel für die Bildung – Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids

    Samo.fa in Kooperation mit eine Initiative »Ararat Kultur«

    Eine Gruppe von geflüchteten armenischen Familien aus Syrien hatte sich in den Vorgesprächen im Januar 2018 in der armenischen Gemeinde Sachsen-Anhalt e.V. für die Intensivierung der Erziehung und Bildung von Kinder geäußert. Die Armenier sind eine religiöse Minderheit in Syrien, demzufolge spielten die Kirchengemeinden eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der armenischen Sprache und Kultur. Daher bietet die Initiative »Ararat Kultur« mit Hilfe von zahlreichen Ehrenamtlichen Sprachkurse in kleinen Gruppen an. Zugleich lernen sie Deutsch und die Geschichte und Kultur von Halle und Deutschland. Neben diesem Angebot findet im Sommer eine Exkursion statt. Dadurch lernen die Flüchtlingskinder die Stadt besser kennen und sich in ihr bewegen, und sie können Gelerntes konkret anwenden.

23
24
25
  • Frauentreff: Überblick zum Urheberrecht – Was darf ich downloaden, uploaden, streamen und teilen?
    10:00-11:00
    2018.04.25

    Am Schulplatz 4, 06124 Halle (Saale)

    Am Schulplatz 4, 06124 Halle (Saale)

    No additional details for this event.

  • Frauentreff
    10:00-12:00
    2018.04.25

    Am Schulplatz 4, 06124 Halle (Saale)

    Am Schulplatz 4, 06124 Halle (Saale)

    Der Frauentreff bietet einen gemeinsamen Treffpunkt für Mädchen und Frauen mit und ohne Migrationshintergrund in Halle Neustadt. Von 10-12 Uhr kann man sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten. Jeden Mittwochvormittag ist die Kirchengemeinde Halle-Neustadt, Schulplatz 4,06124 Halle für Frauen geöffnet. Das Ziel ist es, einen sicheren Ort zu schaffen, an dem die Frauen sich entfalten könnten. Es existiert eine Sprachgruppe und die Frauen können dort traditionelle und gesunde Speisen zubereiten. Außerdem gestalten wir gemeinsame Veranstaltungen zusammen mit Verbraucherzentralen, Krankenkassen, Gesundheitszentren.

    Dieses Projekt ist eine Kooperation mit einem Frauenpatinnenprojekt »Von Frau zu Frau«.

26
27
28
  • Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids
    13:00-15:00
    2018.04.28

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    Sprache ist der Schlüssel für die Bildung – Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids

    Samo.fa in Kooperation mit eine Initiative »Ararat Kultur«

    Eine Gruppe von geflüchteten armenischen Familien aus Syrien hatte sich in den Vorgesprächen im Januar 2018 in der armenischen Gemeinde Sachsen-Anhalt e.V. für die Intensivierung der Erziehung und Bildung von Kinder geäußert. Die Armenier sind eine religiöse Minderheit in Syrien, demzufolge spielten die Kirchengemeinden eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der armenischen Sprache und Kultur. Daher bietet die Initiative »Ararat Kultur« mit Hilfe von zahlreichen Ehrenamtlichen Sprachkurse in kleinen Gruppen an. Zugleich lernen sie Deutsch und die Geschichte und Kultur von Halle und Deutschland. Neben diesem Angebot findet im Sommer eine Exkursion statt. Dadurch lernen die Flüchtlingskinder die Stadt besser kennen und sich in ihr bewegen, und sie können Gelerntes konkret anwenden.

29
  • Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids
    10:00-12:00
    2018.04.29

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    An der Magistrale 71, 06122 Halle (Saale)

    Sprache ist der Schlüssel für die Bildung – Kurdisch, armenisch und deutsche Geschichte für Kids

    Samo.fa in Kooperation mit eine Initiative »Ararat Kultur«

    Eine Gruppe von geflüchteten armenischen Familien aus Syrien hatte sich in den Vorgesprächen im Januar 2018 in der armenischen Gemeinde Sachsen-Anhalt e.V. für die Intensivierung der Erziehung und Bildung von Kinder geäußert. Die Armenier sind eine religiöse Minderheit in Syrien, demzufolge spielten die Kirchengemeinden eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der armenischen Sprache und Kultur. Daher bietet die Initiative »Ararat Kultur« mit Hilfe von zahlreichen Ehrenamtlichen Sprachkurse in kleinen Gruppen an. Zugleich lernen sie Deutsch und die Geschichte und Kultur von Halle und Deutschland. Neben diesem Angebot findet im Sommer eine Exkursion statt. Dadurch lernen die Flüchtlingskinder die Stadt besser kennen und sich in ihr bewegen, und sie können Gelerntes konkret anwenden.

30
Mai
Mai
Mai
Mai
Mai